Die neue Fachärztin im Hautarztteam, Frau Dr. Kathrin Morgenstern, wird von Dr. Kirchner mit einem Blumenstrauß begrüßt

Herzlich willkommen: Neue Ärztin im Team

Neue Ärztin im Team Wir freuen uns erneut über Zuwachs! Meine neue Kollegin, Hautärztin Dr. Kathrin Morgenstern, ergänzt ab heute das Arztteam der Hautarztpraxis Dr. Kirschner in Mainz. Herzlich willkommen! Frau Dr. Morgenstern war viele Jahre an der Universitätshautklinik Mainz und zuletzt in einer großen dermatologischen und dermatohistologischen Praxis in Darmstadt tätig. Frau Morgenster...
Read More
Bild eines Humanes Papillomvirus (HPV), welches ein Plattenepithelkarzinom auslösen kann

Neue Möglichkeit der Hautkrebsvorsorge – HPV-bedingte Plattenepithelkarzinome

  Die Anzahl HPV-bedingter Plattenepithelkarzinome steigt, daher haben wir den Umfang unserer Hautkrebsvorsorge erweitert und bieten ab sofort einen Test an, der möglicherweise im Blut vorhandene Antigene gegen HPV-induziertes Tumorgewebe und Krebsvorstufen erkennt.   Was sind HP-Viren (HPV) und wie steckt man sich mit HPV an? HPV bedeutet Humane Papillomviren. HP-Viren sind weit...
Read More
Hautarztpraxis_Dr_Uwe_Kirschner_Logo_color

Neue Leitlinie für Aktinische Keratose und Plattenepithelkarzinom

  Neue Leitlinie für Aktinische Keratose und Plattenepithelkarzinom veröffentlicht Die neue S3-Leitlinie für die durch UV-Exposition verursachten Hauterkrankungen Plattenepithelkarzinom (auch Spinaliom, Stachelzellkarzinom) und Aktinische Keratose (dem Vorläufer des Plattenepithelkarzinoms)  wurde gerade veröffentlicht. Die Leitlinie dient Ärzten als evidenzbasierte Orientierungshilfe bei d...
Read More
Malignes Melanom

Zahl der Hautkrebs-Fälle steigt dramatisch

  Schwarzer und weißer Hautkrebs - stark steigende Fallzahl Hautkrebs ist inzwischen der häufigste Krebs in Deutschland und nach einer aktuellen Erhebung der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) ist die Zahl betroffener Versicherter, die zwischen 2006 und 2016 wegen Hautkrebs in ärztlicher Behandlung waren, bundesweit stark gestiegen: beim gefährlichen „schwarzen Hautkrebs“ (malignes Mela...
Read More
Hautkrebs durch Sonnenschädigung

Patienten mit mehrfachen Basaliomen zeigen auch erhöhtes Risiko für andere Krebs-Arten

Patienten, die mehrfach an einem Basalzellkarzinom (Basaliom/ weißer Hautkrebs) erkranken, sind auch für andere Krebserkrankungen, wie Melanom, Brustkrebs, Darmkrebs und Prostatakrebs, anfälliger.   Hautkrebsstudie aus Standford untersucht Erbgut von 61 Patienten Eine wissenschaftliche Studie am Stanford University Medical Center hat gezeigt, dass Patienten, die mehrfach an einem Basalio...
Read More
Malignes Melanom

Nutzung von Sonnenbänken geht zurück

  Deutlicher Rückgang der Sonnenbanknutzung Das Institut für Versorgungsforschung in der Dermatologie und bei Pflegeberufen (IVDP) am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf veröffentlichte kürzlich die neusten Zahlen zur Nutzung von Solarien in Deutschland. Danach ist zwischen 2001 und 2015 der Anteil der Berufstätigen, die sich zu Bräunungszwecken künstlichem UV-Licht aussetzen, von 1...
Read More
PDT-Lampe

Neu: Kostenübernahme PDT-Behandlung

Einige unserer Patienten sind in der glücklichen Lage, dass ihre gesetzliche Kasse, die Kosten einer PDT-Behandlung als "besondere Versorgung" in unserer Praxis übernimmt. Daher erläutere ich heute kurz folgende Fragen: Was ist die PDT? Wie funktioniert die PDT? Welche gesetzlichen Kassen übernehmen aktuell die Kosten für die PDT in unserer Praxis?   Photodynamische Therapie...
Read More
HPV und Sonnenlicht begünstigen weißen Hautkrebs

Neue Studie zum Thema Sonnenschutz

  Studie der Uni Heidelberg zu Sonnenschutz Ein Forscherteam der Uni Heidelberg hat untersucht, wie in Deutschland die Bevölkerung ihre Haut üblicherweise vor zu viel UV-Strahlung schützen. Dazu wurden zwischen Oktober bis Dezember 2015 insgesamt 3000 telefonische Interviews (Response-Rate: 32.1%) geführt (JEADV 2018; 32: 225–235). V.a. Männer, jüngere sowie Menschen mit Migrationshinter...
Read More
Malignes Melanom

Erhöhtes Tumorrisiko, wenn bereits ein Tumor aufgetreten ist

Erhöhtes Risiko erneut den gleiche Hautkrebs zu entwickeln ist lange bekannt Schon seit langem ist bekannt, dass Hautkrebspatienten ein erhöhtes Risiko haben, erneut den gleichen Hauttumor zu entwickeln. Nun hat eine Studie untersucht, ob auch ein erhöhtes Risiko besteht, nach einer bestehenden Hautkrebserkrankung auch einen anderen bösartigen Hautkrebs zu entwickeln. Dazu haben niederländische F...
Read More
Digitale Videoauflichtmikroskopie

Studie weist Bedeutung der Auflichtmikroskopie bei der Hautkrebserkennung nach

  Europaweite Studie zum Nutzen der Dermatoskopie (Auflichtmikroskopie) Eine multinationale Forschergruppe hat für eine Studie zum Nutzen der Dermatoskopie (Auflichtmikroskopie) allen 38.300 Dermatologen in Europa einen Fragebogen zukommen lassen. 8.519 Hautärzte aus insgesamt 32 Ländern haben den Fragebogen beantwortet, 7.480 der Antworten waren verwertbar.   Fast 90 Prozent der D...
Read More
1 2