Wie schützt man Kinder vor der Sonne?

Wie Sie Ihre Kinder richtig vor der Sonne schützen

Sorgfältiger Sonnenschutz für Kinder ist ein absolutes Muss Der Großteil der Sonnenschäden der Haut entsteht bereits in unserer Kindheit. Es ist leider so, dass gerade die frühzeitig erworbenen Sonnenschäden  besonders gefährlich sind: Sie schädigen die Haut nachhaltiger, lassen sie frühzeitig altern und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, später an Hautkrebs zu erkranken erheblich. Des...
Read More
Hautveränderungen/ Hautprobleme in der Schwangerschaft

Haut und Schwangerschaft

In der Schwangerschaft können unschöne Hautveränderungen auftreten Häufig stellen sich schwangere Frauen in unserer Hautarztpraxis in Mainz vor. Denn sie leiden unter trockener Haut und Juckreiz oder unter einer neu entstandenen Akne. Teilweise haben sich Muttermale verändert oder sind neu entstanden. Manchmal haben sich Blutgefäße im Gesicht erweitert, Besenreiser oder sogar Krampfadern an den...
Read More
Zornesfalte, Glabellafalten

Wie entstehen Zornesfalten?

Immer wieder sind Patienten überrascht, wenn ich auf ihre Frage wie Zornesfalten entstehen und was man dagegen tun kann, vorschlage, im Sommer eine Sonnenbrille zu tragen. Heute erläutere ich deshalb was Zornesfalten sind und wie sie entstehen, weshalb sie für viele Menschen eine Belastung darstellen, was man gegen die Entstehung von Zornesfalten tun kann und wie man bereits vorhandene Zornesfalte...
Read More

Neue Leitlinie für Aktinische Keratose und Plattenepithelkarzinom

  Neue Leitlinie für Aktinische Keratose und Plattenepithelkarzinom veröffentlicht Die neue S3-Leitlinie für die durch UV-Exposition verursachten Hauterkrankungen Plattenepithelkarzinom (auch Spinaliom, Stachelzellkarzinom) und Aktinische Keratose (dem Vorläufer des Plattenepithelkarzinoms)  wurde gerade veröffentlicht. Die Leitlinie dient Ärzten als evidenzbasierte Orientierungshilfe bei d...
Read More
Hautkrebs durch Sonnenschädigung

Patienten mit mehrfachen Basaliomen zeigen auch erhöhtes Risiko für andere Krebs-Arten

Patienten, die mehrfach an einem Basalzellkarzinom (Basaliom/ weißer Hautkrebs) erkranken, sind auch für andere Krebserkrankungen, wie Melanom, Brustkrebs, Darmkrebs und Prostatakrebs, anfälliger.   Hautkrebsstudie aus Standford untersucht Erbgut von 61 Patienten Eine wissenschaftliche Studie am Stanford University Medical Center hat gezeigt, dass Patienten, die mehrfach an einem Basalio...
Read More
HPV und Sonnenlicht begünstigen weißen Hautkrebs

Neue Studie zum Thema Sonnenschutz

  Studie der Uni Heidelberg zu Sonnenschutz Ein Forscherteam der Uni Heidelberg hat untersucht, wie in Deutschland die Bevölkerung ihre Haut üblicherweise vor zu viel UV-Strahlung schützen. Dazu wurden zwischen Oktober bis Dezember 2015 insgesamt 3000 telefonische Interviews (Response-Rate: 32.1%) geführt (JEADV 2018; 32: 225–235). V.a. Männer, jüngere sowie Menschen mit Migrationshinter...
Read More

Weisser Hautkrebs immer häufiger

  Neue wissenschaftliche Studie der Universität Tübingen zur Häufigkeit von weißem Hautkrebs Die Häufigkeit von weißem Hautkrebs ist in Deutschland innerhalb der letzten 43 Jahre kontinuierlich gestiegen. Das ist das zentrale Ergebnis einer Studie der Universität Tübingen. Die Forscher wollten herausfinden, wie sich in Deutschland die Erkrankungszahlen nichtmelanozytärer Karzinome der Ha...
Read More
Das Foto zeigt die Simulation. 25 Jahre ohne Sonnenschutz sowie wöchentliches Solarium.

Welche Wirkung Sonnenstrahlung und Solarium langfristig auf Ihr Aussehen haben

  Hautveränderungen durch Sonnenstrahlung und Solarium - eine neue App illustriert wie sich UV-Strahlung mittelfristig auf Ihr Aussehen auswirkt Wer sich ein Bild davon machen möchte, welche mittel- und langfristigen Folgen Sonneneinstrahlung und Solariumsbesuche für sein Aussehen hat, kann dies nun in einer neuen App testen. Titus Brinker, ein Assistenzarzt der Hautklinik des Universitä...
Read More

Kinder mit vielen Leberflecken – Muttermale frühzeitig im Auge behalten

Kinder mit vielen Leberflecken: besteht ein erhöhtes Hautkrebsrisiko im späteren Leben? In einer Studie wurde überprüft inwieweit eine hohe Anzahl von Muttermalen bei Kindern möglicherweise einen Einfluss auf das Hautkrebsrisiko hat. Im Rahmen der Studie wurden über 400 Kinder von der 8. bis zur 11. Klasse dermatoskopisch überwacht. In der 8. oder 9. Klasse, also im Alter zwischen 13 und 15 Jahre...
Read More
Kinderhaut im Winter

Hautpflege im Winter bei Kindern – worauf Eltern achten sollten

Wieso braucht Kinderhaut im Winter eine besondere Aufmerksamkeit und Pflege? Raue Hände, aufgeplatzte Lippen, juckende Haut, rote Flecken im Gesicht - Kinderhaut im Winter stellt Eltern vor besondere Herausforderungen. Der kalte Wind draußen, die warme, trockene Heizungsluft drinnen und dazu die Temperaturwechsel zwischen drinnen und draußen. Diese Rahmenbedingungen stressen die ohnehin empfindli...
Read More
1 2 3