In Gedenken an Bob Marley – verstorben an den Folgen von Hautkrebs

Heute vor 40 Jahren, am 11. Mai 1981, verstarb der bedeutendste Vertreter und Mitbegründer der Reggae-Musik, der unvergessene Bob Marley, an den Folgen eines Malignen Melanoms. Malignes Melanom fälschlicherweise für blauen Fleck unter dem Zehennagel gehalten Nach einer Fußverletzung, die sich der Fußballfan 1977 beim Spielen zugezogen hatte, verschlechterte sich sein körperlicher Zustand. Er...
Read More

Zum Australia Day: Weißer Hautkrebs ist behandelbar – Hugh Jackmann – bekannt als Woverine aus den X-Men-Filmen – wurde schon mehrfach operiert

Anläßlich des heutigen "Australia Day" möchte ich heute daran erinnern, wie wichtig Sonnenschutz und regelmäßige Hautkrebsvorsorge sind. Hugh Jackmann, einer der bekanntesten Australier, in seinen Filmen meist unbesiegbarer Held, beispielsweise als Wolverine in den X-Men-Filmen, ist bereits mindestens sechs mal an weißem Hautkrebs erkrankt. Hugh Jackmann weißt seine Fans auf seinen Socia Med...
Read More

Im Gedenken an Eva Cassidy – verstorben an Hautkrebs

Heute vor 25 Jahren verstarb Eva Cassidy Heute vor 25 Jahren verstarb die begnadete us-amerikanische Sängerin Eva Cassidy, deren Mutter aus Rheinland-Pfalz stammte. Diagnose: Malignes Melanom - Nachsorgeuntersuchungen vernachlässigt Im September 1993 war ihr ein malignes Melanom (schwarzer Hautkrebs) am Rücken entfernt worden. Leider vernachlässigte Eva Cassidy die Nachsorgeuntersuchunge...
Read More
Malignes Melanom

Zahl der Hautkrebs-Fälle steigt dramatisch

  Schwarzer und weißer Hautkrebs - stark steigende Fallzahl Hautkrebs ist inzwischen der häufigste Krebs in Deutschland und nach einer aktuellen Erhebung der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) ist die Zahl betroffener Versicherter, die zwischen 2006 und 2016 wegen Hautkrebs in ärztlicher Behandlung waren, bundesweit stark gestiegen: beim gefährlichen „schwarzen Hautkrebs“ (malignes Mela...
Read More
Symbolbild Forschung

Unethische medizinische Studien haben nach Jahrzehnten Konsequenzen

  Die Universität Pittsburg benennt das Gebäude ihrer Medizinischen Fakultät um Die Universität von Pittsburg hat kürzlich die Entscheidung getroffen, das Gebäude ihrer Medizinischen Fakultät umzubenennen und den Namen des Arztes Thomas Parran Jr, MD, der bislang Namensgeber des Gebäudes war, von der Fassade zu entfernen. Hintergrund sind seine Aktivitäten im Rahmen der Tuskegee Syphilis St...
Read More

Unsere Haut unterstützt beim Hören

Hören mit den Ohren Hören basiert vor allem auf jenen Informationen, die unsere Ohren über den Hörnerv in unser Gehirn weiterleiten. Im Gehirn werden diese Nervensignale dann entsprechend umgewandelt. Das Hören selbst bzw. das Gehörte (also die Geräusche, die Worte, die Musik etc.) entsteht auf diese Art und Weise in unserem Gehirn.   Unser Sehen unterstützt unser Hören Bei diesem Umwan...
Read More