Dr. med. Johannes Neuwirth
Angestellter Arzt

MK1_4254 Neuwirth

Dr. med. Johannes Neuwirth

Angestellter Arzt
Prüfarzt für klinische Studien

Neu im Team seit September 2018

Erfahren in Haut- und Lymphknotensonographie

Im Rahmen seiner Tätigkeit an der Hautklinik der Universitätsmedizin Mainz sammelte Dr. Neuwirth umfangreiche Erfahrungen in der Haut- und Lymphknotensonographie im Rahmen der onkologischen Nachsorge im Hautkrebszentrum Rhein-Main.

Behandlung auch auf Englisch, Spanisch und Italienisch

Bei Bedarf kann Dr. Neuwirth das Behandlungsgespräch auch auf Englisch oder Spanisch führen. Er verfügt außerdem über Grundkenntnisse der niederländischen Sprache. Eine Mitarbeiterin kann außerdem Italienisch dolmetschen.

You can also consult me in English.
También me puede consultar en español.
Ik heb basiskennis van de Nederlandse taal.

Si parla anche italiano.

Wahl-Mainzer mit hessischen Wurzeln

Geboren und aufgewachsen ist Herr Dr. Neuwirth in der Nähe von Frankfurt am Main. Er studierte Medizin an der Goethe-Universität Frankfurt und legte dort erfolgreich sein Examen ab.

Dr. Neuwirth verfasste seine Dissertation im Labor für molekulare Hämostaseologie und Immunologie an der Goethe-Universität Frankfurt. Hierbei arbeitete er vor allem im Bereich der Antikörper und isolierte und charakterisierte Antikörperfragmente. Anfang 2015 wurde er für seine wissenschaftlichen Leistungen promoviert.

 

Internationale Erfahrung und wissenschaftliche Publikationen

Herr Dr. Neuwirth sammelte internationale Erfahrungen in den USA, den Niederlanden, Spanien, Taiwan und Mexiko.
Im Rahmen eines viermonatigen Gastaufenthalt an der Johns Hopkins University in Baltimore, welche neben der Harvard Medical School zu den renommiertesten Medical Schools in den USA zählt, fokussierte er auf den Bereich der Inneren Medizin.
Neben Auslandsaufenthalten in den Niederlanden und Spanien vertiefte Herr Dr. Neuwirth seine operativen Kenntnisse im Bereich der plastisch-ästhetischen Medizin am National Cheng Kung University Hospital in Taiwan.  Zudem legte Herr Neuwirth seinen Fokus während des praktischen Jahres auf die plastische Chirurgie und ließ sich am Markus Krankenhaus in Frankfurt und in Guadalajara (Mexiko) ausbilden.

Dr. Neuwirth hat zur Isolierung und Charakterisierung von FVIII- spezifischen Antikörperfragmenten wissenschaftlich publiziert.

 

Mehrjährige Erfahrung an der Hautklinik der Universitätsmedizin Mainz

Bevor Dr. Neuwirth seine Stelle in der Hautarztpraxis Dr. Kirschner antrat, war er insgesamt 3,5 Jahre in der Hautklinik der Universitätsmedizin Mainz als Arzt tätig. Dort sammelte er umfangreiche Erfahrungen vor allem im dermato-chirurgischen und onkologischen Bereich. Zudem arbeitete er in der Poliklinik, wo er u.a. auch verschiedene Spezialsprechstunden, wie z.B. die Hyperhidrosis Sprechstunde, durchführte.

 

Prüfarzt für Klinische Studien und Gutachtentätigkeit

Im Rahmen seiner Tätigkeit in der Hautklinik der Universitätsmedizin Mainz erwarb Dr. Neuwirth auch die Qualifikation als Prüfarzt für klinische Studien und sammelte entsprechende Erfahrungen in der Durchführung und Betreuung klinischer Studien v.a. im Bereich der Onkologie. Außerdem war er als medizinischer Gutachter tätig.